Black is the new grey – Weiterkommen mit CDEuM 5.0

­nein, wir betreiben hier keine Schwarzmalerei oder wollen uns mit Grauzonen beschäftigen. Wir betrachten heute mit Ihnen weiter die neue Normalität. Heute, morgen und leider auch noch eine ganze Zeit – weiter und weiter. ­­­­­­­­Obwohl ich sehr froh bin über die Lockerungen der Restriktionen und die positive Entwicklung der sinkenden COVID19-Zahlen in Deutschland. Nun darf es auch in der Wirtschaft wieder auf einen positiven Kurs gehen. Dem blicken wir erwartungsvoll entgegen und bereiten uns natürlich auch darauf vor.
 
Und welche Schritte ergreifen Sie? Schreiben Sie uns unter unserem letzten Post auf XING, wir sind gespannt.

Wie wir bei CDEuM die Weichen auf eine positive, wirtschaftliche Entwicklung stellen, das erzählen wir Ihnen gerne hier. Mit Weiterbildung! Durch unsere permanenten technischen Entwicklungen sind wir natürlich up to date oder sogar up to future, nämlich an vorderster Front bei der Realisierung zukunftsorientierter Projekte. In diesem Bereich ist Weiterbildung nicht die höchste Priorität. Da wir aber für große Unternehmen und weltweit agierende Konzerne arbeiten, die mitten in großen agilen Transformationen stecken, sind wir genau dort mit unserer Weiterbildung eingestiegen. So werden wir auch zukünftig in der Lage sein, unseren Kunden auf Augenhöhe zu begegnen und unser Team in Development-Strukturen mit iterativen Prozessen integrieren können.
 
Dazu gibt es eine Vielzahl interessanter Literatur. Mir hat das Buch „KMU im Wandel“ besonders gut gefallen, da es die agilen Prozesse von KMUs aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und daraus Tipps für die Praxis herleitet.
 
https://www.amazon.de/dp/3658243988/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_qfk6EbBNT3S6Y
 
 
Neugierig, wie agil CDEuM jetzt ist?
 
Gerne bleiben wir in Kontakt, bis Ihr Projekt unser ganzheitliches Know-How benötigt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top