Der Bastelbogen Caterham 7


Hier ist der Link zum Downloaden des Bastelbogens:


Bauplan Caterham Seven

Für Ihr kreatives Projekt an den Osterfeiertagen stellen wir Ihnen hier eine aus dem Englischen übersetze Bauanleitung zur Verfügung.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Auto und allzeit gute und sichere Fahrt!

Chassis Teil A
Schneide das Chassis A entlang der Außenkontur aus, falte sie wie auf dem Bild dargestellt und vergesse nicht, die mit X gekennzeichneten Felder heraus zuschneiden.

Chassis Teil B
Falte den Körper wie in der Abbildung dargestellt.
Die rosa gepunktete Linie ist ein positiver Knick und die gestrichelte Linie ist ein negativer Knick.
Achtung: falte nicht zu dicht am Tankdeckel.

Zusammenbau Tunnel
Achte beim Falten auf die obere Rundung des Tunnels.

Zusammenbau Teil A und B
Verklebe den Tunnel im rosa gekennzeichenten Bereich mit Chassis B und verklebe dann von hinten nach vorne Teil B mit Teil A.

Vorder- und Hinterachse
Vor dem Verkleben der Achsen loche bitte die kleinen Kreise im grauen Bereich. Verklebe die
Achsen mittig zum Chassis

Montage der Nase
Schneide die Nase aus und achte auf
die tiefe der Schnitte wie in den Kreisen
dargestellt.

Klebe die Nase so zusammen, das im
ersten Bereich eine Kurve entsteht

Montage Motorhaube
Falte das Amaturenbrett, beginne aber an
der Nase zu verkleben

Montage Kotflügel vorne
Achte auf die Wölbung der Kotflügel. Das
ist ein sehr schwieriges Bauteil.

Montage Kotflügel hinten
Zunächst alle Teile wie gezeigt ausschneiden und verkleben. Wenn die Verklebung getrocknet
ist, entlang der rosa Linie den äußeren Teil beschneiden.

Montage Kotflügel
Verklebe die Kotflügel – unterstüze die
vorderen über die Achse und richte die
hinteren über die Achse aus.

Schalldämpfer
Verklebe den 4in1-Schalldämpfer mit dem Hitzeschutz wie dargestellt aus den Einzelteilen. Die Teile F und G sind hinter dem Schalldämpfer, E
ist davor. Verklebe dann den Schalldämpfer und die inneren Rohre mit dem Chassis so, das das Endrohr vor dem hinteren Kotflügel endet.

Montage der Sitze
An der in dem Bild rosa gezeichneten Linie
biegen. Auch die Beschläge der Gurte
müssen abgewinkelt werden.

Überrollbügel
Wie dargestellt aus den Teilen A, B und C
zusammen fügen.

Lenkrad / Schalthebel
Der Steifen wird hinten am Lenkrad zu
einem Zylinder 4 mm zusammen gefügt.
Der Schaltknauf wird als Zylinder gefügt.

Windschutzscheibe
Ausschneiden, falten und zusammen
kleben.

Montage Innenraumteile
Zuerst die Sitze verkleben, hier auch die Beschläge der Gurte verkleben. Dann Schaltknauf
und und Lenkrad. Die Scheibe an der grauen Linie ausrichten. Den Überrollbügel an die
gekennzeichneten Positionen.

Zwischenstand 🙂

Aufbau der Räder/Reifen
Als erstes die Lauffläche als Zylinder biegen. Die Verklebung der Lauffläche sollte auf der
Unterseite des Reifens sein. Am Loch wird ein Zahnstocher für die spätere Zentrierung
befestigt

Halter Ersatzrad
Biegen und an der Unterseite wie gezeigt verkleben.

Montage Räder
Über die Zahnstochen zentrierend verkleben und nicht vor Trocknung belasten.

Streuscheibe
Die Streuscheibe durch leichten Druck etwas überwölben.

Scheinwerfer
Das Gehäuse zusammenfügen und mit der Streuscheibe verkleben. Die Montage erfolgt am Vorderachsträger.

Fertig 🙂


Scroll to Top