10. Februar 2020: „Fahrzeug-Initiative 2.0“ – so benennt der Vorstand der FI-RLP e.V. das Transformations-Konzept, das gleich mit der Umstrukturierung des Vorstandes seinen Anfang genommen hat. Andreas Seydell, CDEuM Geschäftsführer, bringt als neuer 1. Vorsitzenden des Vorstandes über 35 Jahre Automotive-Erfahrung an die Spitze.

Neues Denken, agiles Handeln und innovative Vorgehensweisen

Die rasante Entwicklung im Automotive-Branche – gerade im letzten Jahr – fordert auch von der Fahrzeug-Initiative Veränderungen um weiterhin als Schnittstelle und Informations-Plattform für deren Mitglieds-Unternehmen zu Hochschulen und Politik zu dienen.

Entwickelt hat das Transformationskonzept FI-RLP 2.0 der langjährige 1. Vorsitzender Thomas Hähn und wird nun das Konzept als „Steward“ verantworten. Um die dafür nötige Zeit neben eigenen Unternehmensaufgaben leisten zu können, hat er zum 31.01.2020 den Vorsitz im Vorstand an Andreas Seydell weitergegeben.

„Ich freue mich natürlich über das Vertrauen von Thomas Hähn,“ erklärt Andreas Seydell, „und mir ist es sehr wichtig, dass die anderen Vorstandsmitglieder diese Entscheidung begrüßt haben und mir die Unterstützung zugesagt haben.“ Als erste Amtshandlung wird er den direkten Kontakt zu den Mitgliedern aufsuchen. Deren stärkere Einbindung, die Ausweitung des Netzwerkens und neue Formate sind ein Teil des Konzeptes FI-RLP 2.0, das er jetzt mit Thomas Hähn voran treiben wird.

Andreas Seydell, CDEuM Geschäftsführer, kennt die Branche natürlich bestens. Über 10 Jahre sammelte er Erfahrung bei einem großen deutschen Automobilhersteller bis er vor über 25 Jahren sein eigenes Unternehmen gründete. Unterstützung erhält er durch seinen Sohn Sebastian Seydell, der maßgeblich die Entwicklung leitet. CDEuM ist sowohl direkt für die Automobilhersteller (OEMs) als auch für die verschiedenen Zulieferer (Tier-1) tätig. Aber nicht nur im Automotive-Bereich ist CDEuM aktiv, auch Aufträge im Bereich kolaborierende Roboter oder Elektro-Skooter bedient CDEuM mit kreativem Esprit.

 

CDEuM
computer • design • engineering & modeling e.K.
Kontakt: Dipl. Ing. Andreas Seydell
Telefon: +49 6704 9610 10
eMail: info@cdeum.de