, ,

Next Generation zeigt bei CDEuM Flagge

Next Generation zeigt bei CDEuM Flagge

Schon von weitem sichtbar prangt das neue Schild an der CDEuM Betriebsstätte in Langenlonsheim. Maßgeblich an dem neuen Auftritt beteiligt ist Dipl.-Wirt.-Ing. Sebastian Seydell, die nächste Generation bei CDEuM. Firmengründer Diplom Ingenieur Andreas Seydell ist mächtig stolz auf seinen Sohn, der immer mehr Führungsaufgaben des Entwicklungs- und Produktionsunternehmens übernommen hat. Mittlerweile liegt die Verantwortung für die gesamte technische Entwicklung, Designsupport und Mitarbeiterführung auf den Schultern des Filius. Natürlich steht Andreas Seydell mit seiner langjährigen Erfahrung immer noch mit Rat und Tat zur Seite, muss allerdings immer öfter feststellen, dass sein Sohn ihm ebenbürtig ist. „Da macht es schon auch Freude die Zügel zu übergeben und mich von seinen Ideen und Lösungen überraschen zu lassen.“, gibt Andreas Seydell zu.

Sebastian Seydell bringt frischen Wind auch im äußeren Auftritt des Unternehmens. Nach dem im letzten Jahr Corporate Design und Website an der Reihe waren musste nun auch das Schild am Firmengebäude erneuert werden. „Natürlich sind meine Vorschläge nicht immer gleich auf offene Ohren bei meinem Vater getroffen, aber wir haben es geschafft, eine gute Lösung für uns beide zu finden.“

Andreas Seydell hat auch so noch genug zu tun, denn er pflegt seine Kontakte zu den Kunden aus der Automobil- und Zulieferindustrie. Dabei kann er Projekte und Referenzen von namhaften Marken wie Daimler, Audi, VW, Porsche und vielen Weiteren nennen. Nicht zu letzt ist auch Tesla auf der Referenzliste mit einem ganz besonderen Projekt. Aber davon wird Andreas Seydell ein anderes Mal erzählen, lächelt er verschmitzt. Und wir sind schon ganz gespannt.